Über uns

Wir sind Luzia und Dirk, Frauenärztin und Sozialpädagoge.

Wir leben und arbeiten ab Februar 2021 für 3 Jahre in Isoko, Tanzania.

Dort hat Luzia eine Position im Isoko Hospital der Moravian Church Tanzania Southern Province als Fachkraft, entsandt von der Herrnhuter Missionshilfe Deutschland, im Amtshilfeverfahren mit Dienste in Übersee (Entsendeorganisation von Brot für die Welt). Weitere Unterstützung gibt es durch Mission 21 aus der Schweiz.

Dirk wird im Waisenkinderprojekt, welches dem Krankenhaus angegliedert ist, tätig sein, finanziert durch Mission 21 in der Schweiz.

Wir wollen mit diesem Blog die Möglichkeit nutzen, Familie, Freunde, Bekannte und Ex-Kolleg*innen, aber auch Unterstützer und Interessierte an unserem (Er-) Leben teilhaben zu lassen.

Weitere Infos zu unseren „Arbeitgebern“ finden sich auf folgenden Homepages:

https://www.mctsp.voog.com/health-department/isoko-hospital

https://www.herrnhuter-missionshilfe.de/laender/tansania

https://www.mission-21.org/was-wir-tun/projekte-und-partner/projekt/gesundheits-und-hiv-programm-in-tansania

https://www.brot-fuer-die-welt.de/